Produktionen

2018: Die Widerspenstige

Die Widerspenstige  von Christoph Eckert Eine Liebeskomödie, sehr frei nach Shakespeare «The Tam...

2017: Der Franzos im Ybrig

Die Franzosen rücken im Jahre 1798 in die Innerschweiz vor. Täglich erreichen neue Schreckensmeld...

2016: Gangster-Poesie – Eine Hollywoody Komödie

Mit einem Regisseur, der auch Krimis schreibt, ist es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis die...

2015: Romulus der Grosse

„Wer einen grossen Skandal verheimlichen will, inszeniert am besten einen kleinen“ lobt Kaiser Ro...

2014: Top Dogs

Das Werk TOP DOGS von Urs Widmer, das mehrfach ausgezeichnet wurde, beschäftigt sich mit gekündig...

2013: Mein Freund Harvey

Elwood P. Dowd, die Zentralfigur, ist ein liebenswerter Herr mit guten Manieren, der gerne seinen...

2012: Geschichten aus dem Wiener Wald

Marianne, die freundliche und liebenswürdige Tochter eines Spielwarenhändlers, ist mit dem Metzge...

2011: Bubblegum und Brillanten

Sir George plagen Schulden. Finanzielle Besserung ist in diesem Leben nicht mehr in Sicht. Als Eh...

2010: Pension Schöller

Der reiche und altgediente Bauer Paul Graf besucht seinen Neffen Alfred in der Stadt. Alfred möch...

2009: Der Revisor

Die Bosse einer kleinen russischen Provinzstadt versammeln sich zu einer konspirativen Notsitzung...

2008: Rheinpromenade

Ein pensionierter Schlossermeister und eine junge Frau, Hauswirtschaftsangestellte in einem Krank...

2007: Viel Lärm um Nichts

Wenn in einer Komödie Männer auf Frauen treffen, werden gegenseitige Schwächen aufgedeckt, um sic...

2006: Lang lebe Ned Devine

Jacky trifft seinen Freund Michael am Strand. Die "Irish Times" meldet einen Lotto-Sechser in Cou...

2005: De Floh im Ohr

Es beginnt mit einer fixen Idee, einem Verdacht - einem Floh im Ohr. Aus mehreren Indizien beschl...

2004: Zwüsched Himmel und Erde

Die Handlung setzt mit einem Prolog im Kosmos ein. Die Sonne und ihre Planeten haben festgestellt...

2003: Das besondere Leben der Hilletje Jans

Holland im 18. Jahrhundert. Die Zeit, als Reifröcke Mode waren, die reichen Leute Perücken trugen...

2002: Sumpfblüete

Schwärzester englischer Humor ist angesagt. In den Kulissen der verstaubt-verkommenen Bibliothek ...

2001: I de Nacht sind's cho

Ein Stück das zeigt, wie stark Nichtwissen, Neid, Angst und Intoleranz unser Verhalten gegenüber ...

2000: Currywurst mit Pommes

Eine Imbissbude an der Strecke in den Süden. Der Duft von Currywurst und Pommes liegt in der Luft...

1999: Wir sind noch einmal davon gekommen

Ein sensationsgieriger Showmaster, seine sechs Showgirls und zwei läppische Komiker bilden das Pe...

1998: Er hatte zwei Pistolen und seine Augen waren schwarz und weiss

Irgendwann nach dem ersten Weltkrieg wird ein Taugenichts aufgegriffen. Womöglich ein Kriegsverse...

1997: Der Esel und sein Schatten

Das alte Abdera. Der Zahnarzt Struthio mietet bei der Eseltreiberin Cyane einen Esel, um schnells...

1996: Der Schütze Tell

Gallus Graf, ein kurliger Mensch, führt seit Jahren einen Theaterverleih. Früher als die Leute no...

1995: Himmelwärts

Die Bühne ist in drei übereinander liegende Teile geteilt, und zwar in Himmel, Erde und Hölle. Au...

1994: Schtägehusgschichte

"Lebensraum der Zukunft" hiess der Leitspruch der 700-Jahr Feier der Eidgenossenschaft im Kanton ...

1993: Alpenkönig und der Menschenfeind

Die Hauptfigur - Herr von Rappelkopf - ist ein unzufriedener, misstrauischer Schlossherr, der sic...

1991: Hin und Her

Ferdinand Havlicek steht zwischen den Grenzen auf einer Brücke im Niemandsland. Das eine Land wil...

1989: Die Heiratsvermittlerin

Gottfried Spiess, Kolonialwarenhändler in Ramsen, ungehobelt und arrogant, aber mit gutem Kern, i...

1988: Lumpazivagabundus

Die Zauberinnen im Wolkenpalast klagen bei der mächtigen Fee Stellaria den bösen Geist Lumpazivag...

Route berechnen